DIN EN ISO 3040:2016-12 [AKTUELL]

Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Geometrische Produktspezifikation (GPS) - Bemaßung und Tolerierung - Kegel (ISO 3040:2016); Deutsche Fassung EN ISO 3040:2016
Titel (englisch):
Geometrical product specifications (GPS) - Dimensioning and tolerancing - Cones (ISO 3040:2016); German version EN ISO 3040:2016
Originalsprachen: Deutsch
Titel (deutsch): Geometrische Produktspezifikation (GPS) - Bemaßung und Tolerierung - Kegel (ISO 3040:2016); Deutsche Fassung EN ISO 3040:2016
Einführungsbeitrag:

Dieses Dokument ist eine Norm für die Geometrische Produktspezifikation (GPS) und als eine allgemeine GPS-Norm für konische Geometrieelemente anzusehen (siehe ISO 14638). Sie beeinflusst die Kettenglieder A und B der Normenkette zu Größenmaß, Form, Richtung, Ort und Lauf. Diese Internationale Norm spezifiziert die Zeichnungseintragungen für einen Kegel (rechtwinklige kreisförmige Kegel) zur Definition seiner Bemaßung oder Spezifikation seiner Tolerierung.
Dieses Dokument wurde vom ISO/TC 213 "Dimensional and geometrical product specifications and verification" in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 290 "Geometrische Produktspezifikationen und -prüfung", Sekretariat AFNOR (Frankreich), erarbeitet. Auf nationaler Ebene ist der Arbeitsausschuss NA 152-03-02 AA "CEN/ISO Geometrische Produktspezifikation und -prüfung" im DIN-Normenausschuss Technische Grundlagen (NATG) zuständig.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN ISO 3040:2012-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 6 zur Tolerierung von Kegeln wurde überarbeitet; b) Anhang A zur früheren Praxis aus ISO 3040:1990 wurde entfernt; c) ein neuer informativer Anhang A mit Beispielen wurde hinzugefügt.